Technik die begeistert

Ich hatte ja schon erwähnt dass unser Chef technikbegeistert ist. Er hat die halbe Apotheke mit Temperatursensoren ausgestattet damit wir jaaaa nicht über 25 Grad Celsius kommen. Wenn die Temperaturen auf bedenkliche Werte steigen bekommt er auch sofort eine Meldung auf sein I- Phone. So auch letzten Samstag. Da rief er aus dem Urlaub an weil der Sensor in der „Schleuse“ wo die Kisten für den Großhändler zur Abholung stehen bedenkliche Werte meldete. Es stellte sich dann aber heraus, dass nur die Batterien ausgetauscht werden mussten…
Gestern war außerdem absolut der Wurm drin bei unseren Computern und dem Automaten. Ständig hing einer davon und musste neu gestartet werden, und nach einem partiellen Stromausfall ging gar nichts mehr. Unser Warenautomat piepste nur noch vor sich hin, die Kassen (bis auf eine) hatten sich aufgehängt und zeigten „Zusatzfehler“ an, was auch immer das bedeuten soll. Ich rief unsere technische Hotline an, bat um eine Fernwartung. Wir sollten zurückgerufen werden, was aber nicht passierte. So lange unser Automat nicht arbeitet können wir auch nichts verkaufen, die Kassen versagten ihren Dienst ja auch. Irgendwann wurde mir die Warterei dann zu bunt und ich setzte auf die bewährte „Mädchenmethode“. Automat runtergefahren, die funktionierende Kasse und den Server sowie den Hauptrechner runtergefahren, die festgefressenen Kassen brutal ausgeknipst. Kurz gewartet, alles wieder hochgefahren – prima, es läuft. Auf den Rückruf des Supports warten wir übrigens immer noch. Frechheit!
In dem ganzen Trubel kommt auf einmal eine Dame rein, die eine Inhouse Schulung mit uns machen will und sichtlich genervt davon ist, dass die Technik erst mal vorgeht und sie warten muss. Dass ich nachher dann noch wage ihr Warzenvereisungsdingens zu kritisieren weil ich das einer anderen Firma besser finde trägt ein übriges zu ihrer schlechten Laune bei.
Wenigstens war ich von ihrem Anti- Mückenspray wirklich begeistert. Der Wirkstoff ist das bekannte Icaridin, aber der Geruch! Es riecht nach – gar nichts. Wirklich und wahrhaftig völlig geruchlos, das fand ich klasse. Normalerweise stinkt man ja immer meilenweit nach irgendwas. Ich teste das jetzt mal aus ob es hält was es verspricht. Geruchloses Anti- Mücken Spray, wo gibt’s denn sowas!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Technik die begeistert

  1. Kapitän Offensichtlich schreibt:

    Ui, diese Thermometer die sich auf dem Handy melden, hätte ich auch gerne. Wie heißen die denn?

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Ein echter Technik-Freak 🙂
    Mädchen-Methode hab ich ja noch nie gehört …

    Gefällt mir

  3. Old_Surehand schreibt:

    Ich kenn die „Mädchenmethode“ unter AEG – Ausschalten, Einschalten, Geht wieder!
    Mach ich auch öfters mal.

    Gefällt mir

  4. Sarah PTA schreibt:

    Hennig? 😉

    Gefällt mir

  5. stuttgarterapothekerin schreibt:

    Wenn das Anti-Mück wirkt, schickst Du mir dann bitte den Namen? Das A***** riecht ja nicht zum Aushalten…
    Und der Eklektik mal kurz die Nahrung zu klauen hat schon oft geholfen – das ist bei mir Versuch Nummer eins.
    LG! und: durchhalten, morgen wirds warm, da brennen bei den Kunden gern mal die SIcherungen.

    Gefällt mir

  6. stuttgarterapothekerin schreibt:

    ups, tausche große I gg kleines i…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s