Sontagsschnipsel

image

Gleiches Medikament wie beim letzten Foto, nur dieses mal ganz ohne Angabe ob Tropfen oder Tabletten. Außerdem fehlte noch das Datum und die Ärztin die das Rezept unterschrieben hat hieß völlig anders als der Name der im Stempel stand  (etwa „Müller -Lüdenscheidt“ als Unterschrift unter „Dr. Klöbner“s Stempel).
Nach einem Anruf klärte sich das – Dr. Klöbner war im Urlaub und Müller- Lüdenscheidt die Vertretung und wohl in der Hitze bei einem Hausbesuch zu konfus um an Darreichungsform, Datum und i.V. zu denken. Neues Rezept kam per Post, sogar OHNE frankierten Rückumschlag, welch Wunder!
Ab morgen sind Sandra, Sarah, Frau Z. und Sabine wieder aus dem Urlaub zurück, Birgit ist noch 14 Tage weg. Ich freu mich sehr dass Sandra wieder da ist. Wir haben als wir uns das letzte mal gesehen haben sogar darüber philosophiert ob wir uns über den Weg gelaufen wären wenn das Leben anders gespielt hätte. Sie wäre nämlich gerne an die Uni nach Kiel gegangen, und meine Alternative zum PTA Beruf sah auch die Stadt Kiel vor. Ich war bereits bei einer Infoveranstaltung zu einem Biologie Studium mit Schwerpunkt Limnologie aber mein damaliger Freund hatte zu viel Einfluss auf mich und so blieb ich wo ich war. Wie wir dann in die Vorstadtapotheke  kamen ist wieder ein anderes Thema  (das ich in den langen Urlaubswochen angehe).
Jedenfalls meinte sie es sei Schicksal gewesen, ich glaube ja nicht an sowas, aber ich freue mich einfach dass sie hier ist. Es ist wirklich selten dass ich jemandem so grundsympathisch finde und daher ist eine Kollegin wie sie zu haben einfach großes Glück.
Es fällt mir oft schwer ihr nichts von dem Blog zu erzählen… aber in meinem Umfeld wissen davon nur zwei Menschen und das sind meine Schwester der ich sehr nahe stehe und eine laaaangjährige Freundin die mir schon beigestanden hat wenn es wirklich nötig war. Beide verstehen meine Art von Humor und haben mich quasi „angestachelt“ das doch mal zu Papier zu bringen was ich so erlebe. Danke dafür 🙂
Es ist ein tolles Gefühl wenn ich z.B. sehe dass ich Leser aus Indonesien oder Japan habe, heute war auch jemand aus Korea hier *wink*. Das ist schön und motiviert mich, Dankeeeee!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sontagsschnipsel

  1. ednong schreibt:

    So früh schon heute?
    Limnologie – klingt ja interessant. Und ich bin ja gespannt auf die Berichte, wie du da hingekommen bist, wo du bist. Wo ist das eigentlich? 😀

    Ja, das Leben ist manchmal seltsam – Schicksal hin oder her.

    Gefällt mir

  2. Steffi schreibt:

    Für die Besuche aus Indonesien bin ich wohl verantwortlich. Ich hab deinen Blog über Pharmama gefunden und deine Art zu schreiben gefällt mir so gut, dass ich seitdem regelmäßig hier vorbei schaue. Weiter so 🙂

    Gefällt mir

  3. Max schreibt:

    Grüße aus Daegu, Korea. Wie Steffi bin ich über Pharmama auf Deine Seite gekommen und ebenfalls bestens unterhalten 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s