Fortbildung

War schön gestern abend mit Sandra. Sehr viel Neues haben wir zwar nicht erfahren, aber altes Wissen aufgefrischt und ein, zwei hilfreiche Tipps mit auf den Weg bekommen. Die Referentin allerdings… unter aller Kanone. Klamotten sind Geschmackssache, klar.  Aber mit einem weißen Cocktailkleidchen vor uns herumzuhüpfen obwohl weder die Figur noch das Alter dazu passt ist gewagt. Diverse Filmchen wurden dazwischen eingespielt, was mich irgendwie immer nervt weil dann meine Konzentration flöten geht, und was noch mehr nervt ist wenn die Technik nicht funktioniert. Warum ist das denn immer so? Da funktioniert zuerst das Bild nicht, dann ist der Ton weg und es wird minutenlang rumgefrickelt bis es klappt. Das kann man doch vorher bitte mal testen, statt während des Buffets das vorher gereicht wird dekorativ am Tisch herumzustehen. Nun ja… die Informationen waren jedenfalls gut und wenn man die Optik ausgeblendet hat war auch die Dozentin in Ordnung.
Vorher gab es wie gesagt noch ein kleines Buffet, das Sandra und ich auch nutzten um uns auf den „neusten Stand“ zu bringen. Wir haben uns sehr gefreut uns wiederzusehen und Sandra sagte was auch ich immer merke wenn wir zusammen arbeiten. Es läuft einfach perfekt Hand in Hand. Mit den anderen Kolleginnen verstehen wir uns zwar, nebeneinander arbeiten ist nie problematisch, aber MITeinander schon. Ich weiß immer genau was sie wann macht und arbeite ihr zu ohne dass sie was sagen muss, und sie steht auch immer genau dann parat wenn ich ihre Hilfe brauche. Wenn sie eine Pause braucht sehe und höre ich das und mach ihr einen Kaffee sobald es geht und sie greift mir unter die Arme wenn es hinten mit der Ware zuviel wird. Wir stehen uns gegenseitig nicht im Weg herum und es hakt nicht. Sowas ist verdammt selten. Ist jedenfalls schön das zu hören und tut gut 🙂
Mit Birgit hab ich auch telefoniert und meine Instruktionen für Donnerstag zum grillen erhalten: Nudelsalat und Obstsalat soll ich machen. Kein Hexenwerk, aber ich geh mal nach schönen Rezepten gucken damit beides nicht so 08/15 wird…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Fortbildung

  1. engelchenfiona schreibt:

    schau mal hier
    http://www.chefkoch.de/rezepte/1015461206734011/Italienischer-Nudelsalat-mit-Rucola-und-getrockneten-Tomaten.html

    kann ich wärmstens empfehlen, muss ich hier ständig machen, kann man noch gut abwandeln, minimozzarela rein, paprika dazu

    lg
    fio

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Obstsalat – zum Grillen? Hat man da nicht schon genug flüssiges Obst?

    Gefällt mir

  3. ednong schreibt:

    Ach ja,
    und schönes Wetter heut beim Grillen …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s