Wer lügt hier?

Diese Woche war es mal wieder so weit – ich hielt ein Rezept über „Onglyza“ in der Hand. Onglyza ist ein orales Antidiabetikum (Tablette die bei der Blutzuckerkontrolle hilft) und wird exklusiv von der Firma „AstraZeneca“ vertrieben. Diese Firma versucht derzeit ihr Direktgeschäft mit den Apotheken auszubauen (angeblich völlig ungewollt) und beliefert unsere Großhändler nicht mehr mit Ware, so dass wir jede Einzelpackung über die Handelsplattform „PharmaMall“ bestellen müssen. Hintergrund der Geschichte ist, dass AstraZeneca behauptet die Großhändler ausreichend zu beliefern (angeblich 3x mehr Packungen als der deutsche Markt Bedarf hat), die Großhändler ihrerseits behaupten nicht beliefert zu werden. Die Herstellerfirma steht auf dem Standpunkt dass der Großhandel die Medikamente ins Ausland verschiebt weil sie dort (man höre und staune) deutlich teurer gehandelt werden als auf dem deutschen Markt. Die Beklagten wiederum weisen jede Schuld von sich und schießen ihrerseits zurück, dass der Hersteller offenbar die Zwischenhändler umgehen will um mit dem Direktgeschäft bessere Margen zu machen. Irgendeiner lügt, aber wer?
Sei es wie es ist, unser Problem besteht nun darin, dass wir unsere Kundschaft nicht mehr sofort beliefern können wenn uns etwas fehlt, sondern wir müssen den umständlichen Weg der Einzelbestellung bei PharmaMall gehen und den Lieferweg der Post überlassen, die gut und gerne auch mal 2- 3 Tage benötigt bis wir die Bestellung in den Händen halten. Schnelle Arzneimittelversorgung sieht anders aus! Und gleich mehrere Packungen an Lager legen? Wir haben nur zwei oder drei Verwender. Wenn diese die Medikation umgestellt bekommen, wegziehen oder versterben nimmt uns die Packungen niemand mehr zurück, da AstraZeneca ein grottenschlechtes Retourenverhalten hat.
Wobei… wir könnten die Medikamente ja auch nach Amerika verkloppen…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Wer lügt hier?

  1. ednong schreibt:

    Oh ja,
    macht ihr noch schnell nen Webshop zur Apotheke dazu und schon ist der Gewinn gesichert!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s