PTA Tagung

Da befinde ich mich gerade, ein namhafter Pflasterhersteller hat eingeladen – mal keine Fortbildung bei der man UNS was Neues erzählt, nein, WIR sollen etwas erzählen. Und zwar was wir uns als Unterstützung von Herstellerseite erwarten, was wir in den Apotheken brauchen können,  welche Anregungen wir haben. Nur für PTA übrigens. Ich bin sehr gespannt was da auf mich zukommt, und berichte nachher wie es war…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu PTA Tagung

  1. ednong schreibt:

    Pflaster, die einfach abgehen und keinen ekligen Kleberest hinterlassen. Und ansonsten auf allen möglichen Oberflächen kleben 😉
    Und bunt sollen sie sein. Und die Wunde schnell verheilen lassen.
    Und bestimmt stellt der noch andere Produkte her – also mal einen Übersichtskoffer mit allen Produkten drin, damit man das potenziellen Kunden präsentieren kann, wenn die auch noch andere Dinge anschaffen wollen (Dauerwunden oder wie auch immer das heißen mag).

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s