Feiertagsmüdigkeit

Morgen geht es wieder los mit dem Theater. Chef, Sandra und ich werden am Vormittag zusammen arbeiten, und ich freu mich wie Bolle drauf meine liebe Kollegin wiederzusehen. Sie war ja 14 Tage im Paradies unter Palmen und ist hoffentlich erholter als ich. Die Chronologie meiner Erkrankung liest sich folgendermaßen:

Donnerstag: Halsschmerzen, Heiserkeit und Kopfschmerzen

Freitag: Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Bindehautentzündung

Samstag: Halskratzen, Bindehautentzündung und Husten

Sonntag: Reizhusten und Schluckbeschwerden

Montag: Reizhusten

Morgen bin ich hoffentlich pünktlich zum Arbeitsbeginn wieder gesund…
Ich freu mich schon Sandra von allen Dingen zu erzählen die so passiert sind und zu hören was sie im Urlaub alles erlebt hat! Pharmama ist zur Zeit ja auch im Urlaub, ich merke das dann immer an dramatisch einbrechenden Besucherzahlen hier im Blog. Von ihrer Seite kommen nach den „Stammnutzern“ immer die meisten Leser rübergehüpft, so dass hier immer gut 30% weniger Traffic ist wenn sie Pause macht! Also liebe Urlauber/innen – kommt schnell wieder zurück und macht mich glücklich *hihihi*
Im neuen Monat liegen 2 Fortbildungen für mich an, einmal eine QM Auffrischung (etwa „Wie mache ich den Pharmazierat beim nächsten Besuch glücklich?“), und einmal eine Sonnencreme Fortbildung. Wobei mir für die QM Veranstaltung noch eine Anmeldebestätigung fehlt. So, jetzt kuschel ich mich noch einmal zu meinem kleinen Sohn und halte Mittagsschlaf, der hilft mir besser als jede Medizin! Schnarch…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Feiertagsmüdigkeit

  1. Die Unsoziale schreibt:

    Schon irgendwie paradox, oder? 😀
    Da dienst du doch quasi als Ersatzapothekerblog, wenn der andere Apothekerblog zu hat und dann kommen sie nur, wenn der andere Apothekerblog da ist.

    Aber: die wissen doch nur nicht, was sie verpassen, die Rüberspringer. So!

    Gefällt mir

  2. sbocean schreibt:

    Hallo patchen, ich lese bei dir und phamama gleichzeitig, wo es grad was neues gibt. Oder stöbere in allten Beiträgen rum.
    P.s. Gute Besserung

    Gefällt mir

  3. ednong schreibt:

    Na,
    ich hoffe, du hast dich rechtzeitig vor Arbeitsbeginn wieder auskuriert … 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s