Amputiert

Diese Ferienwohnung verfügt offenbar über keine Netzwerkverbindung. Und wenn ich keine sage meine ich keine. Kein WLAN, keine Funknetzwerkverbindung, kein O2, nichts, garnichts, niente. Bin gerade innerlich hin und her gerissen zwischen schreien und hyperventilieren. Ich könnte nicht mal um Hilfe rufen wenn es brennt verdammt! Davon abgesehen habe ich weder Spülmaschine noch Waschmaschine gesehen, bin aber sicher, dass ich zumindest letzteres online gebucht hatte. Kann ich aber nicht verifizieren weil ich ja nicht ins Netz komme! Ich fühle mich irgendwie amputiert, so ganz ohne. Naja – meine Berichte schreibe ich trotzdem, nur werden sie dann irgendwie unterwegs losgeschickt wenn ich in der Nähe einer größeren Stadt bin und wieder online sein kann, wie jeder halbwegs zivilisierte Mensch. So. Jetzt mache ich mich auf die Suche nach einer Waschmaschine. Mit den zwei (drei) Jungs überstehe ich sonst den Urlaub nicht!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Amputiert

  1. -thh schreibt:

    Früher hatte man – für den Fall von Bränden und so – solche Dinger mit Tasten (noch früher: Wählscheiben), die man in eine Dose in der Wand einstöpseln konnte …

    Ansonsten ist es doch ohne Netz himmlisch ruhig, echter Urlaub!
    (Den ich vermutlich keine zwei Tage durchhalten würde …)

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Ach du arme, auf welcher Insel bist du denn gestrandet? Ist das noch Deutschland? 😉

    Gefällt mir

  3. Molly L. schreibt:

    Oho, wer ist da denn alles dabei?

    Gefällt mir

  4. gedankenknick schreibt:

    Naja, um Hilfe rufen, wenn es brennt, kann man fast immer.

    QMS-SOP:
    1) Tief einatmen.
    2) Beim starken ausatmen die Worte „Feuer, Feuer!“ formulieren.
    3) Dabei sich durch den im Flammen stehenden Raum Richtung Fluchtweg bewegen.
    4) Bei 1) wieder anfangen, bis
    4.1) die Feuerwehr eintrifft
    4.2) das Gebäude abgebrandt und das Feuer ausgegangen ist.

    Das funktioniert nicht, wenn
    a) der Aufenthaltsraum luftleer ist (z.B. im Weltraum). Hier scheitert es schon am Punkt 1).
    b) der durchführende nicht (mehr) sprechen kann. Hier bei Punkt 1) ohne „Feuer, Feuer!“ agieren.
    😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s