Angst…

Morgen ist es mal wieder so weit – Vorbesprechung der Re- OP nächste Woche. Dieses Mal habe ich deutlich mehr Bammel als im Juli, denn ich weiß was die Konsequenz ist, wenn es wieder nicht klappt: die Situation ist abermals unbefriedigend weil keiner weiß was da in mir vor sich geht und ich habe Angst dass der Harnleiter weiter verletzt wird. Auch die Situation mit dem DJ- Katheter gefällt mir kein bisschen. Obwohl jeder im Vorfeld gesagt hat, dass ich mich daran gewöhnen werde – das ist bis heute nicht der Fall. Das Teil zwickt und zwackt noch immer, und ich weiß nie zuverlässig, wann meine Blase nun gefüllt ist, und wann sie sich nur gegen das blöde Ding wehrt. Ich will dieses Ersatzteil los sein, punktum. Und ich will diesen ganzen Krampf da nicht nochmal von vorne mitmachen. Morgen ist ja nur die Untersuchung im Krankenhaus, da wird nichts passieren – ich hoffe nur ich kann nachdrücklich feststellen, dass ich kein Versuchskaninchen bin!

Ansonsten war das gestrige Thema – Wohlfühlen am Arbeitsplatz – wohl recht aktuell! Zumindest hat apotheke- adhoc ebenfalls darüber berichtet. Aber so schön wie bei uns ist es sowieso nirgends sonst… 😉

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Angst…

  1. ednong schreibt:

    Na, da wünsche ich dir mal Erfolg, dass sich das mit dem HL klärt. Ist ja echt blöde, wenn man zuviel davon hat und der Hauptleiter dann noch perforiert ist …

    Gefällt mir

  2. Molly L. schreibt:

    Ich drücke Dir die Daumen!!!!

    Gefällt mir

  3. fabi schreibt:

    Ich hoffe der Spuk ist bei dir nächste Woche vorbei und es geht dir dann wieder richtig gut.

    Ich hatte letztes Jahr wegen Nierensteinen auch zwei Uretherorenoskopieen und 5 Wochen einen DJ-Katheter. Der DJ-Katheter war so nervig ich musste 15 -20 mal am Tag auf die Toilette und konnte mich auch kaum bewegen weil es beim Bewegen immer weh getan hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s