Bastelstunden und mehr

Heute war wenig los, daher dehnten wir die Frühstückspause etwas, tauschten Anekdoten von unseren Urlauben aus und hörten aus nostalgischen Gründen zwei, drei Nachrichten vom Anrufbeantworter ab. Circa 20 Sprachnachrichten von Herrn V. haben wir nämlich noch gespeichert, und irgendwie fehlt immer noch etwas wenn wir aus dem Wochenende kommen und er hat uns wieder nichts hinterlassen weil er sich noch immer in der Klinik befindet. Ich hatte auch noch ein paar Rezeptürchen, so plätscherte der Vormittag vorbei. Der Chef lachte sich plötzlich kringelig und kam kichernd mit seinem Notepad in die Rezeptur

„Da Ptachen, das musst du dir ansehen! Du magst den Sonneborn doch auch!“

und hielt es mir unter die Nase mit folgendem Kurzvideo:

Video 
Einfach nur herrlich! Am Nachmittag war dann die allgemeine Bastelstunde angebrochen, denn Sarah und ich kreieren gerade ein Schaufenster zum Thema „Tag der Zahngesundheit“ bei dem wir sämtliche Dekorationsmittel selbst basteln. Mit Schere, farbigen Bastelbogen, Klebstoff und Eddings haben wir bisher schon was wirklich schönes geschaffen. Das ist mal was anderes und macht richtig Spaß! Da kaum noch was los war – die Kundschaft hat wohl mit schlechterem Wetter gerechnet – sind wir gut voran gekommen. Morgen geht es weiter und wird hoffentlich ein Eyecatcher! Eben schickt der Chef eine Nachricht, wir sollen ARD/ Kontraste einschalten, da gerade eine Sendung läuft in der es um die Gefährlichkeit von Ciprofloxacin & Co geht. Aber ich blogge doch gerade…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Bastelstunden und mehr

  1. ednong schreibt:

    Na los – Kontraste gucken.

    Ja, das Video, das hat was. Habe ich heute nachmittag auch schon geguckt – Oettinger möge sich doch bitte alle 90 Minuten einloggen 😉 Ist auch unglaublich, was die uns als „Roaminggebührenfrei“ auftischen wollen. Und Brexit und Hexit (?) die haben auch was …

    Gefällt mir

    • OtaconHC schreibt:

      Das Video finde ich klasse.

      Aber eines hat Sonneborn übersehen, es ging bei der EU nie um die Bürger. Auch wenns traurig ist.

      Gefällt mir

      • einjohannes schreibt:

        Die Idee der EU ist geboren aus dem Ideal, ein vereintes, grenzloses Europa in dem es nie wieder Krieg geben darf,
        Wenn es dabei nicht um die Bürger gehen soll, weiss ich auch nicht.

        (Bewusst provokant formuliert. Aussagen wie deine finde ich viel zu verkürzend und einseitig.)

        Gefällt mir

      • OtaconHC schreibt:

        Meine Aussage ist verkürzt weil ich hier keine Seiten damit füllen will was die EU wirklich für ein Ziel hat.

        Einseitig ist daran nichts, denn es existiert leider nur eine Seite, die wird aber vorm dummen Bürger geheim gehalten.

        Kurzfassung?

        Die EU ist rein an Wirtschaftsmacht und Geld interessiert, wofür gezielt andere Staaten ausgeschlossen oder gar ausgebeutet werden.
        Letzteres von Firmen, aber mit Unterstützung der EU. Die übrigens nach der Pfeife der USA tanzt.

        Wer dazu mehr wissen will soll sich halt selbst mal informieren.

        Gefällt mir

  2. MamaBeate schreibt:

    kontraste kannst du dir doch später in der mediathek anschaun. ich guck selten was, wenn es direkt ausgestrahlt wird.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s