Zum Thema Beratung…

…eine erheiternde Story einer PTA aus meinem Facebook Forum:

Anruf einer Kundin: 

„Eben war ihr Bote da und hat etwas geliefert. Da war so eine blaue Flasche mit Flüssigkeit dabei. Was ist das? Hat das der Arzt auch aufgeschrieben? Wie soll ich das denn einnehmen? Der Verschluss geht auch so schwer ab!“

Nach einiger Überlegung kamen wir drauf: es war der Kühlakku!

Ab und zu fragt man sich schon, wie manche Leute bisher so durchs Leben gekommen sind…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zum Thema Beratung…

  1. ednong schreibt:

    Der Verschluss geht so schwer ab? Die gehen ab?
    OMG!

    Gefällt mir

  2. Aponette schreibt:

    Das frage ich mich auch häufiger…..und will es mir dann gar nicht so genau vorstellen.

    Gefällt mir

  3. Shark schreibt:

    Wird so ein Kühlakku standardmäßig mit abgegeben, wenn eine Kühlung nötig ist? Es soll das Medikament doch nur während des Transports kühlen, zu Hause hat die doch einen Kühlschrank.
    Es ist doch auch ein Kostenfaktor, wenn man den Akku immer mit vergibt.

    Als ich vor einiger Zeit ein Antibiotikum mit Kühlpad bekommen habe, war die Apothekerin überrascht, da ich das ein paar Tage später zurückgegeben habe. Scheint also eine Ausnahme gewesen zu sein. Diese Gel-Kühlpads sind vielleicht Centprodukte, aber so ein „echtes“ Plastikkühlakku wie die besagte Frau es bekam, ist doch sicher teurer…?

    Gefällt mir

  4. Shark schreibt:

    P.S.: Zum Thema „Ab und zu fragt man sich schon, wie manche Leute bisher so durchs Leben gekommen sind…“ Das erinnert mich an die Geschichte von Pharmama, wo die Lehrerin ihres Sohnes sich wegen des Tütchens Silikagel sorgte. Hätte ja etwas gefährliches chemisches sein können, dass die Vertreterin der bösen Pharmaindustrie da heimlich unter die Leute bringt… *g*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s