IQ- Tests

Sich im Neuen Jahr gute Vorsätze zu nehmen kommt wohl nie aus der Mode. Darum haben wir auch dieses Jahr wieder ein Abnehmpulver und Raucher Entwöhnungstabletten und -spray dekoriert. Ab spätestens März können wir erfahrungsgemäß alles wieder wegpacken, denn dann ist der „run“ durch – diejenigen mit den guten Vorsätzen haben sie dann entweder umgesetzt, oder wieder vergessen. Das sind jedes mal aufs Neue nämlich die Dinge, die unsere Kunden erreichen wollen: Weihnachtskilos loswerden oder/und mit dem Rauchen aufhören. Dass beides niemals im Schnellschuss gelingen kann und man übers Jahr eisern bleiben muss um den positiven Status Quo aufrecht zu erhalten sollte inzwischen jedem klar sein… Für mich war die größte Herausforderung diesen Riesenpappaufsteller zusammenzubosseln, zwischendurch hatte ich ernsthaft den Eindruck, es handle sich um einen IQ Test für Apothekenmitarbeiter. Als die Pause nahte und ich noch immer nicht hinter das Bauprinzip gekommen war rief ich dem Chef als er ging zu:

Ich bin durchgefallen!“

um 5 Minuten später einen AHA- Moment zu erleben. Das Foto des fertigen Aufstellers schickte ich gleich per WhatsApp durch – doch nicht so doof das Ptachen! Ähnlich kompliziert wie der Aufbau dieses Teils sind übrigens seit jeher Etikettenauszeichner. Bereits das richtige reinfrickeln der Leeretiketten ist eine Herausforderung, aber dass der Preis dann auch noch im richtigen Feld aufgedruckt wird und nicht das Apothekenlogo überdeckt – das ist eine Wissenschaft für sich. Und es ist völlig gleichgültig welche Kollegen ich daraufhin frage, es ist überall das Selbe. Meist weiß je Apotheke nur ein einziger Mitarbeiter darüber Bescheid, wie die verdammten Dinger eingelegt werden, ist der dann mal im Urlaub müssen die Waren unausgezeichnet ins Regal. Aber selbst wenn er anwesend ist, es gehen meistens wenigstens 30 Etiketten dabei verloren alles richtig zu justieren – wenn es denn reicht. Und das Prinzip „kennt man einen kennt man alle“ passt hier leider auch nicht. Jedem Auszeichner scheint ein anderes Prinzip zugrunde zu liegen – da steckt doch System dahinter! Die Etikettenmafia… ich wusste es immer!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu IQ- Tests

  1. ednong schreibt:

    Also das mit den Preisauszeichnern kann ich nicht bestätigen. Das ist nur Technik, mehr nicht. Und spätestens beim dritten Etikettchen sitzt alles so wie es soll …

    Das mit den Aufstellern ist eine Frage des Typs. Manchen „Aufbauern“ reicht ein Foto vom fertigen Aufsteller (so soll er aussehen), andere brauchen eine detaillierte Anleitung zum Zusammenstecken. Und da gibt es so einige Systeme, um wertvolle Pappe zu sparen. Manchmal muß man den „Verpackungsmüll“ dann wieder ausgraben, weil die „Füllpappe“ in Wirklichkeit eine wichtige Stütze des fertigen Aufstellers ist …

    Gefällt mir

  2. aponettesplauderei schreibt:

    Das mit den Auszeichnern kenn ich, ging mir auch immer so.

    Gefällt mir

    • ednong schreibt:

      Echt? Die Etiketten kann man doch gar nicht verkehrt einlegen …

      Gefällt mir

      • Kontrast schreibt:

        Ooooh doch. Hab ich erst gestern wieder in einem viertelstündigen Kampf erlebt. Und selbst wenn richtig eingelegt, schafft unser aktuelles Modell es noch, die Etiketten schon irgendwo innerhalb des Geräts von der Rolle abzulösen und furchtbar zu verstopfen. Und bei der Rausfrickelei hab ich dann auch noch rausgefunden, wo das Farbband sitzt. Mit nackten Fingern versteht sich.
        Zum Schluss habe ich unsere Lebensmittel handschriftlich datiert.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s