„Please Mr. Postman…

… look and see. In your bag is a postcard from DocMorris for me…“

Okay, okay, das haben die Beatles irgendwie anders gesungen, ich weiß. Ist aber das, was demnächst diverse CDU Abgeordnete singen werden. Das Schweizer Unternehmen „Zur Rose“, das DocMorris aufgekauft hat, und unterstützt mit arabischem Geld von den Niederlanden aus Arzneimittel nach Deutschland verkauft, hat eine neue Idee umgesetzt. Warum nicht all die schönen Kundendaten nutzen, um eine Rundmail an alle zu versenden, die dort schon einmal eingekauft haben. Dort werden die Besteller aufgefordert, DocMorris mit ein paar kleinen Mausklics zu erlauben, in ihrem Namen den zuständigen CDU Abgeordneten eine Postkarte zu schicken. Den Inhalt kann man sich denken: der Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten aus dem Ausland soll erhalten bleiben. Warum eigentlich nur an die CDU Abgeordneten fragt man sich? Offenbar sind sich die AG Chefs sicher, die SPD und die Grünen bereits im Sack zu haben… das gibt zu denken. Da fängt die Woche schon wieder richtig gut an wenn man sowas liest. Was sich mir immer noch nicht wirklich erschließt ist die Frage, warum die Arbeiterpartei sich lieber vor den Karren einer ausländischen AG spannen lässt, als hierzulande kleine und mittelständische Betriebe zu unterstützen, die vor allem Frauen mit Familien wohnortnah beschäftigt. Mein Chef meint, dass das nun mal politisch so gewollt ist. Lieber soll ein Großkonzern die Arbeit machen, da dieser von der Politik besser steuerbar ist als viele kleine Unternehmen ohne Aufsichtsrat etc. Trotzdem hätte ich von der SPD irgendwie mehr erwartet. Wählbar sind die für mich so jedenfalls nicht – und Apothekenkunden werde ich sicherlich ähnliches erzählen wenn man mich fragt…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu „Please Mr. Postman…

  1. ednong schreibt:

    Arbeiterpartei? Das sind die doch schon lange nicht mehr. Eher Verräterpartei oder“Richte-dich-nach-Wind“-Partei. Mit Schröder damals begann der Verrat …

    Gefällt mir

  2. gedankenknick schreibt:

    …weil die vielen kleinen Apotheken den Parteigrößen keine Schiffchenrundfahrt mit Spargel und Schnittchen spendieren. Und den „Grünen“ (Größte redundante Nonsens-erzählende Nichtvolksvertreterpartei) haben sich damals von Celesio (als „Alteigentümer“ der holländischen nicht-wirklich-Docs) immer nett nach Brasilien und in andere weit entferne Ländern einladen lassen für Vorträge zur „Weiterbildung“ über den Arzneimittelversandhandel. Und diese Weiterbildungen waren so überzeugend, dass die Grünen spontan das Interesse an wohnortnahem familienfreundlichen hochqualifizierten Frauen-Arbeitsplätzen verlohren haben. Was soll man dazu noch dagen?

    …um es mal ganz vorsichtig zu sagen: Unsere Politik ist von ausländischen Kapital gekauft. Und dieses ausländische Kapital nimmt direkt und unverholen Einfluss die Wahlen! Und über angebliche russische Hacker regt sich unsere Politik auf. Ein Schelm, wer „Irrenhaus“ dabei denkt.

    …würde VW alle republikaischen Kongressabgeordneten im Namen der us-amerikanischen VW-Käufer anschreiben, würde VW sowas von mit Klagen überzogen werden…

    Gefällt 1 Person

  3. Old_Surehand schreibt:

    Ich habe mir die Tage mal den Spaß gemacht und zum Auffüllen meiner Urlaubsapotheke was zum Abführen und Loperamid gegen Durchfall bei DocMorris bestellt.
    Nie wieder:
    1. 1 Woche, bis ich die Lieferung hatte.
    2. Ich hätte einen Hinweis erwartet, dass man die Medis nicht zusammen nehmen sollte, da unsinnig. Stattdessen irgendwelche allgemeinen Hinweise zu den Präparaten – aber von einem Prof. Dr. Apotheker unterschrieben!

    Gefällt mir

    • gedankenknick schreibt:

      War da die Portofreigrenze schon erreicht? Ich muss mich nicht mal mühen, dass 10Tabl. Loperamid und 10Tabl. Bisacodyl für unter 6€ (Listenpreis!-Summe) bei mir erhältlich sind. Und das zumeist ganz ohne Wartezeit – je nach Andrang… 😉

      Aber ich dachte immer, das eine braucht man gegen die Nebenwirkungen des anderen – und umgekehrt?! *duck&cover*

      Gefällt mir

      • Old_Surehand schreibt:

        Waren noch Nasenspray und ein paar andere Kleinigkeiten dabei.
        Ich war einfach neugierig, wie das so läuft. Im Prinzip bin ich eigentlich gegen diese Internetapotheken mit ihrer Rosinenpickerei.

        Gefällt mir

      • gedankenknick schreibt:

        😉 War auch nur im Spaß die Nachfrage. 😉

        Aber darauf beruht das Geschäftsmodell eben auch: Es werden zu dem, was wirklich gebraucht wird, noch so viele „Kleinigkeiten“ dazugelegt, bis man den Portofreibetrag zusammen hat…

        Gefällt mir

  4. Jones schreibt:

    Ich wollte mich einmal ganz herzlich und stellvertretend bei alle „live“ Apotheker bedanken.
    Bei DocMorris bekomme ich vielleicht Rabatte, aber ich kann nicht vormittags in Jogginghose und gestresst hinrennen und mir was für den Magen holen, weil ich erst gemerkt habe das der Käse schlecht war als ich die halbe Packung schon intus hatte =). Auf Rabatte verzichte ich sehr gerne wenn mich dafür jemand einfach mal kurz beruhigt und zwar von Angesicht zu Angesicht. Oder für das kurze auf die Brandwunde schauen, für die ich Pflaster suche (groß) und abschätzen ob da nicht doch besser mal ein Arzt draufschaut (weil groß und am Gelenk).
    Als junger Mensch, der eher aus Stolz lieber nicht ständig die Eltern um Rat fragt liebe ich den menschlichen Service von der Apotheke gegenüber. Einfach kurz ein offenes Ohr und einen guten Rat hat keine Versandapotheke. Also Danke dafür (wollte ich nur mal losgeworden sein =))

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s