Unser Chef, der Choleriker ;-)

Heute früh hatte unser Chef ein längeres Telefonat mit einem Sprachautomaten. Wo genau er da angerufen hatte weiß ich nicht, aber er musste sich durch viele Fragen hindurchlavieren. Nach Rechnungsnummern, Bestelldaten, Kundennummern und ähnlichem wurde offenbar gefragt, dabei die Hälfte nicht verstanden und nochmal von neuem verlangt. Das ging ihm wohl ziemlich auf die Nerven, und er fing an hinten im PKA Bereich, immer lauter in den Hörer hineinzurufen, als ein Kunde vorne hereinkam. Ich bediente ihn, als wir aus dem „off“ ein

„RECHNUNGSNUMMEEEER!!!“

gebrüllt hörten. Der Kunde sah mich fragend an.

„JAAAA! NEEEIN! REEEECHNUNGSNUMMEEEER!!!“

„Ist alles in Ordnung?“

Ja Herr Früh, alles gut.“

„Sicher?“

Ganz sicher.“

Herr Früh verabschiedete sich, und ging – nicht ohne mir einen mitleidigen Blick zuzuwerfen. Muss ja ein richtiger Choleriker sein der Chef, wenn er im Hintergrund derart mit meinen Kolleginnen rumbrüllt dachte er wohl. Ich ging gleich neugierig nach hinten um nachzusehen was da los ist, da kamen mir Birgit, Bergen und Lea bereits lachend und prustend entgegen. Der Chef hatte natürlich nur Blödsinn gemacht und telefonierte immer noch mit dem Sprachcomputer. Ich grinste und sagte, dass ich eben Herrn Früh bedient habe.

„Ups… war eben ein Kunde vorne???“

Ja, und der wird jetzt wahrscheinlich gleich beim Bäcker erzählen, was du für ein Choleriker bist.“

Bei der Vorstellung lachten wir nochmal alle. Unser Chef der Choleriker – so entstehen Gerüchte! Später standen wir nochmal zusammen, und amüsierten uns bei der Vorstellung, dass uns jetzt womöglich die Leute bedauern, dabei ist es ja ganz anders. Bei der Wahl zu Deutschlands lustigstem Apothekenteam wären wir jedenfalls bestimmt ganz vorne mit dabei!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Unser Chef, der Choleriker ;-)

  1. ednong schreibt:

    Oh ja, Sprachmenüs. Ich versuche da immer die Abkürzung.

    Gefällt mir

  2. sbocean schreibt:

    Die meisten Sprachcomputer geben auf nach 3x ich hab sie nicht verstanden. Und man landete bei einem Menschen.
    Da hatte dein Chef aber einen Hartnäckigen Sprachcomputer wenn der nicht aufgegeben hat. Oder aber da gibt es keine Menschlichen Alternative.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s