Neues in 2011…!

Es folgt eine dicke Wissenslücke von letzter Woche. Ich bediente gerade einen Herrn im HV. Zunächst wollte dieser ein paar „ganz normale“ Medikamente kaufen, bis er folgendes bestellt:

„Ich bräuchte dann noch einen Injektor mit Adrenalin!“.

„Wozu denn das?“

„Für den Notfall! Ich bin Heilpraktiker. “

Wenn  Sie jetzt Arzt wären und ihren Ausweis vorzeigen würden – gerne. So aber muss ich leider passen.“

„Aber ich bin Heilpraktiker!“

„Hierzu brauchen sie trotzdem ein Rezept!“

Braucht er NICHT! Nach kurzer Recherche durch Lea war schnell klar, der gute Mann hatte Recht, und ich in dem Bereich eine dicke fette Wissenslücke! Peinlich! Aber gut, dass der Herr nicht nachtragend war…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Neues in 2011…!

  1. aponettesplauderei schreibt:

    Moment! Ich möchte dennoch einen Ausweis, dass er Heilpraktiker ist. Sonst kann jeder kommen und behaupten: Ich bin Heilpraktiker/in und brauche einen Epipen. IMHO muß der Herr nachweisen, dass er praktizierender Heilpraktiker ist, oder ich kenne ihn und weiß es.

    Gefällt mir

  2. nickel schreibt:

    Ehm, wozu braucht ein Heilpraktiker denn einen Epipen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s