So nicht, Dr. Kade

Heute war wieder mal ein Vertreter zu Besuch. Es ist nicht gerade üblich, dass Konkurrenzfirmen mittels der Vertreter übereinander herziehen, aber in diesem Fall war ich ganz dankbar.

Es ging um das Thema Hämorrhoiden („Wenn’s vorne juckt und hinten brennt, dann kommt der Pharmareferent“ pflegte mein alter Chef dann zu sagen…). Das entsprechende Produkt wurde mir nochmal ans Herz gelegt, und der Vertreter erklärte, wo es überall beworben wird. Früher kamen so Ansagen wie „Umschau“, „Fernsehwerbung“ etc., heute wird uns gesagt, wo wir die Bannerwerbung im Netz überall finden.

In diesem Fall zeigte uns der Vertreter die Werbestrategie beim „Netdoktor“. Dort kann man  nach dem anklicken des entsprechenden Produktes einen Apothekenfinder anklicken, wo die umliegenden Vor- Ort- Apotheken aufpoppen. Klickt man nun die Apotheke an die einem am nächsten liegt, so sieht man auf einen Blick:

– führen die das gesuchte Produkt

– ist im Personal jemand mit einer aktuellen Fortbildung zum Thema

– gibt es Aktionszugaben (Handyhüllen, Einkaufstaschen, Kugelschreiber etc.).

Ist jedenfalls ganz nett gemacht. Der Mitbewerber Dr. Kade hat nun eine ähnliche Bannerwerbung. Klickt man diese an (oder geht direkt auf die http://www.fa..u.de) gibt es ebenfalls einen Apothekenfinder – nur „findet“ dieser nicht nur Vor- Ort- Apotheken, sondern vor allem Internetapotheken. Und dann auch noch an prominenter Stelle die ausländischen/ holländischen.

Das fand ich gut zu wissen, denn solche Dinge zeige ich den entsprechenden Vertretern gerne einmal, wenn sie bei uns vorbeischauen. Ganz ehrlich – warum sollte ich Werbung für deren Produkte machen, während sie die Konkurrenz unterstützen?

Leider war der Dr. Kade Vertreter gerade erst bei uns, aber falls bei euch demnächst einer vor der Türe steht, dann sprecht ihn doch einmal darauf an… ich bin gespannt was er dazu sagt!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s