Zapped – Teil 1

Es finden sich immer mehr tolle Kurzfilmchen über Apotheken und von Apothekern im Netz. Zeit sie einmal vorzustellen!

1. Die ABDA produziert ja immer wieder Clips, in denen Vorgänge in und um Apotheken den „Laienbeobachtern“ erklärt werden. Mit Bernhard Hoecker haben sie jemanden ins Boot geholt, der authentisch und witzig den

Beruf der PTA 

erklärt. Danke schön!

2. #revolutionpharmacy: Jan und Bruno (alias Jan Reuter aus der Central Apotheke Walldürn mit seinem Kuschelbären) klären über dies und das auf. Was sind Statine? Was bewirkt Omeprazol? Oder: warum gibt es jetzt

Cannabis in der Apotheke?

3.  Ann- Kathrin Kossendey- Koch ist eine selbständige Apothekerin mit Vlog, die immer wieder über Missstände in unserem beruflichen Umfeld berichtet. 

Es reicht! Vom politisch gewollten Ende der Apotheke vor Ort

Ist zum Beispiel ein solcher sehenswerter Beitrag.

So, dann guckt euch mal durch 😉 Ich nutze die Gunst der Stunde jetzt um für den Tierheilpraktiker- Kurs zu lernen, da mein Kleiner unerwartet früh eingeschlafen ist…

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Zapped – Teil 1

  1. ednong schreibt:

    Pfft, heut mal sooo früh gebloggt …

    Ich liebe ja den Hoecker als Kommissionierer im Automaten. Ob der eine Leiter nutzt, wenn er an die oberen Fächer will?

    Also wenn der Automat mal nicht will, ist der Hoecker kaputt … 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s