Der letzte Arbeitstag…

…vor dem langen Urlaub war heute. Ich war sicher, ich müsste noch eine Bartwichse oder ein Magenpulver herstellen – irgendwas aufwändiges in der Rezeptur jedenfalls. Es war dann eine 50%ige Urea Salbe die noch herzustellen war – mit dem Dreiwalzenstuhl natürlich 🙂

Ich bin immer wieder fasziniert davon, wie fein dadurch selbst die körnigste Paste wird!

Ansonsten war nur der „übliche Wahnsinn“ zu bewerkstelligen. Ich habe nochmal den Keller aufgeräumt, einige Ausgangssubstanzen geprüft und Zettelwirtschaft erledigt. 

Irgendwie habe ich das ganz starke Gefühl irgendetwas vergessen zu haben, aber was? Na gut… ich habe vergessen meinen Kittel auszuräumen und zur Wäsche zu geben. Und meinen tragbaren Lautsprecher habe ich auch noch in der Apotheke. Und bestimmt hängt noch irgendwas in der Garderobe…? Ich glaube ich schau morgen nochmal rein, sicher ist sicher 😉

Ansonsten ist morgen packen angesagt, denn übermorgen geht es schon los. Ich werde trotzdem immer mal schreiben, mir liegen noch ein paar Themen am Herzen – also gibt es weiterhin Apothekentheater. Nur ohne Bühne, also quasi „backstage“ 😉

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Der letzte Arbeitstag…

  1. ednong schreibt:

    Mit Besuch der Schokoladenfabrik?
    Und ihr habt jetzt erst Feiern – bei dem Regen? 🙂

    Like

  2. Judi schreibt:

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub!

    Like

    • ptachen schreibt:

      Liebe Judi, ich danke Dir für die guten Wünsche 🙂
      …besonders der Teil mit dem „erholsam“ wäre nicht schlecht. Bin gerade ehrlich gestresst vom Vor-Urlaubs-Generve!

      Like

  3. OtaconHC schreibt:

    Ich will noch immer so ein Teil haben, und eine Kugelmühle.
    Aber alles immer so teuer, und der einzige „günstigere“ Hersteller den ich finden konnte ist in den USA und liefert ausgerechnet diese beiden Geräte explizit nicht nach Deutschland 😦

    Ok, dir trotzdem einen schönen Urlaub. Bei mir ists noch eine Woche bis dahin.

    Like

    • stuttgarterapothekerin schreibt:

      Frag doch einfach mal in Deiner Stammapotheke, ob sie Dir so ein Teil bei Wepa bestellen? Das sollte nicht die Welt kosten…

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..