Netzfunde

Das hat jetzt mit Apothekenthemen nichts zu tun, aber ich habe so gelacht – das musste ich mit euch teilen.

Tchibo und viele der dort angebotenen Produkte sind offenbar für das Ausland sehr witzig und unverständlich… Ich muss zugeben, Mir geht es manchmal ähnlich 🙂

Außerdem haben wir heute eines unserer Schaufenster dekoriert, und fanden das Ergebnis ganz annehmbar. Ich meinte dann am Schluss:

“ Jetzt fehlt eigentlich nur noch so ein sch…. Einhorn und es ist perfekt.“

woraufhin Birgit und Lea riefen

„Oh Gott nein! Bitte nicht!!! Wir können die Teile echt nicht mehr sehen!“

Also hier, extra für euch mein Fund auf der PTAheute Seite (die aber by the way die beste Fachzeitschrift für Apotheken herausgibt wie ich finde):

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Netzfunde

  1. ednong schreibt:

    Jedes Abo rettet ein Einhorn – oh weia. Die armen Tiere sterben bestimmt aus …

    Like

  2. sarc schreibt:

    Also… Irgendwoher kenn ich das… Ach ja, hier: https://9gag.com/gag/aZp2VR3/21-products-from-germany-the-rest-of-the-world-never-asked-for Da sind allerdings auch einige andere dabei, lohnt sich also, da auch noch mal draufzuklicken. Und die Kommentare sind witziger.
    Btw: Plastikkarten sind durchaus was feines. Mal ganz unabhängig davon, dass die wasserfest sind, gehen die nicht so schnell kaputt.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..