Nur eine Filiale?

Ich habe manchmal den Eindruck, dass viele Kunden nicht genau wissen, dass hinter jeder Apotheke ein Einzelkaufmann steht. Es gibt zwar Filialapotheken, jedoch ist der Verbund recht übersichtlich, da jeder Apotheker maximal 3 Filialen sein Eigen nennen darf.

Warum ich denke, dass vielen Leuten das nicht ganz klar ist? Weil es immer wieder vorkommt, dass bei uns Dinge reklamiert werden, die nicht hier gekauft wurden. Sprüht ein Nasenspray beispielsweise nicht richtig, so müssen wir optimalerweise den Ursprungsvorgang in unserer Kasse wiederfinden, um es korrekt zurückzubuchen. Kommt es nun vor, dass wir trotz Kundenkarte das Medikament nicht finden können fragen wir 

„Seltsam… Ich kann den Vorgang gar nicht finden. Wann haben Sie das Spray denn etwa gekauft?“

„Ach so! Das können Sie hier auch nicht finden. Das habe ich letzte Woche in der XY Apotheke in Großestadt gekauft!“

Wir sind doch kein ALDI oder LIDL bei dem es egal ist in welcher Filiale etwas zurückgenommen wird… aber wir sind eben gutherzig. Ist es ein Artikel den wir ebenfalls führen, so nehmen wir ihn normalerweise tatsächlich auch zurück und reklamieren beim Hersteller.

Das ist Kundenservice, nur bin ich ehrlich gesagt nicht sicher, ob er auch immer gewürdigt wird. Der einzige Grund etwas NICHT zurück zu nehmen ist für uns tatsächlich, wenn es von einer ausländischen Versandapotheke kommt. Dann sind nämlich auch deutlich deren Aufkleber zu sehen. Und das kommt proportional gesehen tatsächlich deutlich häufiger vor!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Nur eine Filiale?

  1. nickel schreibt:

    Wow, das ist dreist, etwas in einer Versandapotheke bestellen und bei der örtlichen Apotheke reklamieren wollen. Haben manche Leute zu viel Luft im Schädel?
    Das ist genauso wie bei Am*z*n zu bestellen und im kleinen Buchladen anzutanzen… Da sehen es die Leute denke ich mittlerweile ein, dass das unverschämt ist. Warum nicht in der Apotheke? Oahr.

    Gefällt mir

    • ptachen schreibt:

      Vielleicht weil wir für die nur ne Filiale sind? Das ist zumindest meine Erklärung… wenn ich bei real online was bestelle, könnte ich mir auch vorstellen, es in der Filiale vor Ort zu reklamieren (was übrigens auch nicht funktioniert 😉 )

      Gefällt 1 Person

  2. ednong schreibt:

    Warum so gutherzig? Ihr unterstützt nur die Faulheit und Dummheit der Leute. Sollen die doch dort tauschen und reklamieren, wo sie es berhaben. Erziehung hilft ja manchmal.

    Gefällt mir

    • ptachen schreibt:

      Wenn es allerdings ältere Kunden sind die nicht besonders mobil sind, und ausnahmsweise in der Apotheke eingekauft haben die im gleichen Haus wie die Facharztpraxis in Großstadt liegt… da sind wir dann schon kulanter. Ich würde mich auch freuen wenn meine Oma nicht eine 20km „Reise“ mit Bus und Bahn auf sich nehmen müsste um einen 15€ Artikel zu reklamieren (was für sie viel Geld ist). Kommt aber ein Jungspund der „nur faul“ ist – der darf sich dann gerne selbst kümmern 🙂

      Gefällt mir

  3. Gwenny Winter schreibt:

    Aber ich muss gestehen: Wenn sich Apotheken zusammenschließen und alle das gleiche Logo führen (Mir fällt grad Beispielhaft nur die Linda Apotheken ein) gehe ich persönlich auch davon aus, dass die alle zusammengehören. Und in dem Moment hätte ich auch wenig Bedenken, einen Artikel, den ich in einer anderen Apotheke dieses Zusammenschlusses gekauft habe, zu reklamieren. (Mir persönlich war vor diesem Post auch gar nicht klar, dass es da einen echten Unterschied zwischen „Filialen“ und kooperierenden inhabergeführten Apotheken gibt.) Damit wäre dein Eindruck also von meiner Seite aus ausdrücklich bestätigt 😉

    Gefällt 1 Person

  4. fgiermann schreibt:

    Toll wäre es doch, wenn Standesorganisationen – wie die ABDA, die aber nur ein Beispiel unter vielen ist – die tolle Leistung, die in (noch) 19.500 Apotheken in Deutschland tagtäglich erbracht wird, endlich richtig in Richtung Bevölkerung kommunizieren würde. Aber darauf würde ich eher mal nicht warten. Lieber schauen, was die Versandapotheken richtig machen (Ansprache der Endverbraucher zum Beispiel) und kopieren/ adaptieren. Am Ende entscheidet (je)der Kunde darüber, wo er kauft. Und die Grundlagen für diese Entscheidung müssen wir unseren Kunden immer wieder servieren … gutes Beispiel hierfür: die Aktion #DaumenhochfürmeineApothekevorOrt aus diesem Sommer – finde ich, zumindest.

    Gefällt mir

  5. Shark schreibt:

    Die heutige Generation an Kindern und Jugendlichen kennt es doch gar nicht anders, als das jedes Geschäft einer Kette angehört! Was gibt es denn noch an Einzelkaufmann…?! Die sind doch so gut wie ausgestorben, in allen Branchen.

    Gefällt mir

    • Sandra schreibt:

      Jap, das ist so. Wir leben in einer Welt der Konzerne, so ist es leider. Und: Menschen denken einfach sehr wenig nach, zumindest viele.
      Ich muss mich allerdings anschließen, dass ich finde, dass ihr nicht alles (außer Versandapothekenzeug) zurücknehmen solltet. Sorgt ruhig mal für ein bisschen Kundenerziehung. 😉 (Und ja klar, bei der älteren Dame, die schlecht zu Fuß ist, oder dem Stammkunden, der sonst IMMER zu euch kommt, nur jetzt mal woanders gekauft hat etc. pp., da drückt man natürlich ein Auge zu.) Vielen ist das vermutlich einfach wirklich nicht klar, dass ihr nicht einfach irgendeine Filiale der APOTHEKE GmbH & Co. KG seid. Und das hilft sicher nicht, wenn ihr sie in dem Glauben lasst/deren Verhalten unterstützt.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.