Ich brauche euren Input!

Ich fiebere schon ein paar Wochen dem Ende diesen Monats entgegen. Warum? Die Gesundheitsplattform „DocCheck“, die ja immer mal wieder Blogartikel von mir aufgreift hat ihre Blogger zu einem Event eingeladen.

Wir werden uns in einer deutschen Großstadt treffen um miteinander zu reden, uns auszutauschen und neue Ideen aufblühen zu lassen. Integriert in dieses „Meet and greet“ ist ein Gespräch in kleiner Runde mit zwei interessanten Menschen.

Der eine ist Repräsentant einer großen Pharmafirma, der andere war bis vor kurzer Zeit für die SPD im Bundestag und engagiert sich nun im Bereich Korruptionsbekämpfung. 

Wir dürfen den beiden Menschen nun Fragen stellen, und ich wollte das Heft an der Stelle auch an euch Leser weiterreichen. Hat jemand eine Idee oder eine Wunschfrage? Ihr könnt sie mir auch gerne anonym senden unter ptachen@gmx.de

Danke schon mal im Voraus!!!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ich brauche euren Input!

  1. nickel schreibt:

    Ich habe wirklich überlegt und möchte dich hier auch gar nicht so hängen lassen ohne Kommentar. Aber mir fällt einfach keine gute Frage ein, bis auf das Naheliegende eben, was du sicher auch fragen wirst.
    Etwa wie die Grundversorgung gewährleistet werden soll, wenn das Apothekensterben weiter anhält.
    Vielleicht noch ob hinter der massiven Werbung für Versandapotheken Korruption steckt (ich vermute das)
    Wie attraktiv sind Versandapotheken für Pharmafirmen? Was sind Nachteile, oder gibt es überhaupt welche?

    Du kannst das sicher noch besser formulieren, ich bin etwas übermüdet. ^^
    Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß beim Event und eine schöne Zeit dort!

    Gefällt 1 Person

    • ptachen schreibt:

      Danke Nickel! Ich werde sicherlich eine Frage zur Spargelfahrt 2016 der SPD mit DoMo stellen, und auch eine Frage formulieren wie weit man gehen darf, ohne dass es Korruption genannt werden darf. Danke für den Hinweis auf die massive Werbung zur Zeit – das ist eine Frage die ich dem Herren aus der Pharmazeutischen Industrie stellen kann!

      Gefällt 1 Person

  2. aponettesplauderei schreibt:

    Warum ist die SPD so massiv gegen ein RX-Versandverbot?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s