AoG – wer kennt sie schon?

Die „Ärzte ohne Grenzen“ kennt quasi jeder. Diese medizinische Hilfsorganisation leistet seit vielen Jahren Hilfe bei den Menschen, die sie am dringendsten brauchen. Sie sind unparteilich, unabhängig und neutral. Geholfen wird allen Menschen in Kriegsgebieten oder nach Naturkatastrophen – finanziert durch überwiegend private Spenden.

Nur wer kennt die „Apotheker ohne Grenzen„?

Sie organisieren kostenlose pharmazeutische Versorgung in ähnlichem Krisengebieten wie die „Ärzte ohne Grenzen“. Die Apotheker und PTA geben zum Beispiel in Buenos Aires Hilfe zur Selbsthilfe, damit Gesundheitszentren aufgebaut werden können, die dann langfristig durch die örtliche Bevölkerung betrieben werden.

Die Schülerinnen und Schüler der PTA- Schule in Münster haben gerade kürzlich durch eine Spende auf die Arbeit der „Apotheker ohne Grenzen“ aufmerksam gemacht. Eine gute Sache wie ich finde, gerade weil diese Organisation noch nicht so bekannt ist!

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..