Symptome bei denen man NICHT in die Apotheke kommen sollte – Teil 1

Es gibt immer wieder Situationen bei denen man sich fragt, warum die Leute in die Apotheke kommen und nicht direkt zum Arzt gehen. Einen dieser Fälle möchte ich gerne einmal erwähnen weil er sehr häufig vorkommt.

Wenn es im Stuhlgang vor weißen Würmchen nur so wimmelt, dann ist das kein Fall für die Apotheke sondern definitiv für den Mediziner. Wir können nicht für alle Wurmarten die passenden Medikamente herausgeben, für manche Antihelminthika benötigt man auch ein Rezept. Welcher Art nun der Parasit angehört sollte ein Arzt zuvor bestimmen.

Eine Wurmerkrankung ist zwar unappetitlich aber selten gefährlich. Die richtigen Medikamente lassen die ungeliebten Mitbewohner glücklicherweise schnell verschwinden. Die Diagnose „Wurmbefall“ ist den Patienten sehr oft peinlich, dabei hat die Infektion mit Würmern genausowenig etwas mit Unsauberkeit zu tun wie ein Kopflausbefall. Es kann jeden treffen, und besonders häufig trifft es Kinder. Die Übertragung erfolgt sowohl von Mensch zu Mensch indem die Wurmeier die unter den Fingernägeln des betroffenen Patienten hängen verteilt werden, als auch von Tier zu Mensch. Das enge Spielen mit einem nicht entwurmten Hund oder einer Katze, der Aufenthalt auf einem Spielplatz der von diesen Tieren als Abkotstelle genutzt wird sowie der Verzehr von ungewaschenem Obst, Gemüse oder Salat sind die Hauptansteckungsquellen.

Die Symptome die meist noch vor den wimmelnden Würmchen auftreten sind eine unerklärliche Gewichtsabnahme, unspezifische Bauchbeschwerden, Durchfall und nächtliches Afterjucken. Wenn sich das Kind also abends häufig am Po kratzt, dann sollte man hellhörig werden. Das Kitzeln das den Juckreiz verursacht stammt von den weiblichen Würmern, die zu dieser Zeit zum Anus wandern um ihre Eier abzulegen.

Meine Oma kannte auch noch ein weiteres Symptom, das die Menschen heutzutage schnell übersehen. Blässe und Augenschatten werden oft Übernächtigung und Schlafmangel zugeschrieben, können aber auf einen Wurmbefall hindeuten. Fällt ein Kind also plötzlich durch dunkle Ränder unter den Augen auf, das es früher nicht hatte, so lohnt sich ein aufmerksamer Blick auf das sonstige Verhalten. Bei Unsicherheit bitte immer den Arzt konsultieren – in der Apotheke können wir wenig tun, selbst wenn uns die eingetupperten Würmer auf den HV gelegt werden…

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Symptome bei denen man NICHT in die Apotheke kommen sollte – Teil 1

  1. Shark schreibt:

    Wie werden die Würmer denn übertragen? Sandkastensand in den Mund gesteckt, in dem zuvor Tiere gesch.. haben?

    Gefällt mir

    • ptachen schreibt:

      Das ist sehr häufig, aber auch ungewaschenes Gemüse/Obst/Salat mit vorhergegangener Fäkaldüngung ist ein häufiger Infektionsherd.
      Hundebandwürmer kann man sich im direkten Kontakt mit nicht regelmäßig entwurmten Tieren einfangen. Oder die direkte Übertragung von infizierten Personen über Eier unter den Fingernägeln… es gibt (leider) viel zu viele Möglichkeiten

      Gefällt mir

      • Shark schreibt:

        Danke für die Antwort!

        Dabei fällt mir ein, dass ich letztens einen Bericht gelesen habe, darüber, was Austauschstudenten zuerst an deutschen Gepflogenheiten auffällt. Ein Mädchen aus Südamerika meinte, sie war total geschockt, dass hier Gemüse nur unter fließendem Wasser abgewaschen würde. Bei ihr zu Hause hätten sie sogar ein extra „Spülmittel“ dafür.
        Reicht normales Abwaschen mit kaltem Wasser eigentlich um Würmer und Co loszuwerden?

        Gefällt mir

  2. Nanny Ogg schreibt:

    Ihr bekommt eingetupperte Würmer mitgebracht? Örks. Ich weiß wieder, warum ich im Büro arbeite…

    Gefällt 1 Person

  3. Boreal schreibt:

    Ich hatte im Notdienst schon ne eingetupperte adulte Laus. Und das schöne war, die wurde extra vorher eingefroren……. Das fand ich viel merkwürdiger an der Sache, als nur das mitbringen. Dieser Vorsatz: „So morgen fahre ich mal in die Notdienstapotheke, dafür muss ich die Laus aber heute erstmal in die Gefriertruhe legen.“

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.