Die Deutsche Bahn…

…bräuchte wohl auch einmal einen Entstör- Stift um damit einmal quer durch den ganzen Fahrplan zu kreuzen.

Zum Glück habe ich genügend Pufferzeit einberechnet, so dass die 15 Minuten Verspätung die mein Zug heute hat nicht so sehr ins Gewicht fallen. Aber ärgerlich ist es doch. Ich hoffe, dass wenigstens die Rückfahrt in der gedachten Zeit stattfinden kann.

…kann sie NICHT. Ebenfalls wieder 15min Verspätung auf der Rückfahrt – voraussichtlich. Ich bin gespannt wann ich zuhause ankomme, es bleibt spannend.

Solch witzige Verspätungs- Ansagen wie hier geschildert kamen jedenfalls leider keine vor 😦

Nun denn… drückt mir die Daumen dass ich noch zu einer halbwegs zivilen Zeit zuhause ankomme, und mein Auto noch unversehrt dort steht wo ich es geparkt habe!

Update: alles gut überstanden, und morgen früh bin ich wieder in der Vorstadt- Apotheke 🙂

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Deutsche Bahn…

  1. ednong schreibt:

    Was will man von einer Firma erwarten, die 5 Minuten Verspätung noch als pünktlich be-und verzeichnet?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.