MedMen 2018

Es war wieder toll bei der MedMen in Mannheim Bloggerkollegen aus allen Teilen Deutschlands zu treffen. Ich empfinde es immer wieder als ungeheuer bereichernd im persönlichen Gespräch Themen zu „bequatschen“, Ideen zu finden und sich anderen Gedanken zu öffnen.

Der 5- Foraminologe hat es netterweise bedauert, dass er sein Otoskop nicht dabei hatte um direkt am Rheinufer mal mein linkes Innenohr zu begutachten. Er beruhigte mich aber dahingehend, dass es wohl doch eher ein Hörsturz oder ganz profan zu viel „Ohrenschmalz“ sei als ein Akustikusneurinom. Puuuh.

Besonders gefreut hat mich das Kennenlernen von zwei weiteren Bloggerkollegen, nämlich dem sympathischen Christopher Dedner, dem Autor des Blogs „Strebenswert“ und Natalie Grams. Letztere kannte ich natürlich schon von diversen Veröffentlichungen und habe auch die Sendung mit der kontroversen Diskussion zwischen ihr und Cornelia Bajic bei STERN TV damals sehr gespannt verfolgt.

Solche Begegnungen und netten Gespräche geben mir immer wieder frische Energie und tausend neue Blogeintrags- Ideen. Ich freue mich jedenfalls dass ich heute Abend bei den DocCheckern willkommen war (auch lieben Dank an den Veranstalter Frank Antwerpes und die, die uns Schreiberlinge zusammenhält- Mira Knauf).

Bis hoffentlich bald beim nächsten Treffen in Hamburg!!!

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.