Müde aber glücklich

Ich bin dermaßen müde, ich hoffe ihr seht es mir nach wenn ich die Beschreibung meines tollen Tages ein wenig verschiebe. Ich schlafe hier nämlich im stehen ein…

Aber jetzt kann ich immerhin schon eine Anamnese machen, ich weiß ein Stethoskop und ein Otoskop zu bedienen und habe einem kalbsgroßen schwarzen Labrador in den Rachen und unter die Zunge geschaut.

Und morgen sind die Großtiere dran. Liebe Lea: es sind weder Rinder noch Pferde. Wir dürfen uns einer ganzen Herde ESEL annehmen, ist das nicht toll???

P.S.: jaaaa- ich weiß dass die in alle Richtungen austreten können. Ich freu mich trotzdem wie eine Schneekönigin! 🙂

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Müde aber glücklich

  1. ednong schreibt:

    Ein Otoskop? Dann kannst du ja gleich deine Ohren untersuchen lassen … 🙂
    Viel Spaß noch.

    Gefällt mir

  2. Judi schreibt:

    Klingt nach einen tollen Tag!
    Viel Spaß heute, Esel sind toll ❤

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..