Ab nach Österreich!

Das ist bei uns in der Apotheke zur Zeit die Lösung für alles: der Umzug nach Österreich!

Die haben der DSGVO für Kleinbetriebe ganz klar einen Riegel vorgeschoben. Keine Strafen bei Erstverstößen, somit keinen Profit für Abmahnkanzleien!

Keine Sorgen macht man sich dort auch beim Thema Fremdbesitzverbot. Alles ist bereits im Vorfeld schon so gut geregelt, dass kein Apotheker am Ende seiner Laufbahn als Einzelunternehmer mittellos auf der Straße sitzt.

Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel? Verboten, ganz klar.

„Tu felix Austria“ gilt auch, wenn es um die Rente geht.

Dazu noch die Berge, die Seen, die Nähe zu Italien… Wer will es ums verdenken, wenn wir immer mal davon träumen die ganze Apotheke einfach zu versetzen…

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ab nach Österreich!

  1. Peter schreibt:

    Wir sind dann auch mal weg… schamlose Republik…

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Soll ich schon mal die passende Domain reservieren? Apothekentheater.at bspw.? 😉

    Gefällt 1 Person

  3. -thh schreibt:

    “ Keine Strafen bei Erstverstößen, somit keinen Profit für Abmahnkanzleien!“

    Das Argument verstehe ich nicht. Die im verlinkten Artikel genannten „Strafen“, also Bußgelder, verhängt in Österreich wie in Deutschland die zuständige Verwaltungsbehörde in einem Bußgeldverfahren (oder eben auch nicht). Daran können „Abmahnkanzleien“ schon denklogisch nicht profitieren – sie profitieren ja auch nicht von der Verhängung von Bußgeldern für Verkehrsverstöße.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..