Kinot(r)ipp

Ich komme gerade aus „Bohemian Rhapsody“ (meine Autokorrektur will Biermösl Etappen schreiben). Ich kann es absolut empfehlen!!! Jetzt muss ich nur versuchen mit all den Liedern im Kopf einzuschlafen 🙂

Ich schreibe morgen mehr – aber es war sooo schön!

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kinot(r)ipp

  1. Alexander schreibt:

    Ein wahrlich genialer Film.

    Ich gehöre ja zu der älteren Generation ,die Freddy noch live haben erleben dürfen (bei seiner allerletzten Tour in Deutschland). Und ich muß sagen, daß der Darsteller ihn echt perfekt gespielt hat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.