Seelentröster und Lachanfälle

Wir werden in der Apotheke mehr und mehr zu Seelentröstern habe ich den Eindruck. Ob es nun schwere und schwerste Erkrankungen, der Tod von nahen Angehörigen oder einfach „nur“ Schmerzen sind unter denen unsere Kunden leiden – sie kommen damit zu uns.

Und wir hören uns geduldig und mitfühlend alles an, was abgeladen wird. Wir ärgern uns mit und wir trauern mit. Wir nehmen auch so einiges mit nach Hause, und im Moment ist es gerade viel.

Seit ich selbst Mutter bin zerreißt es mir das Herz, wenn Kinder von schweren Erkrankungen betroffen sind. Ich denke nach Arbeitsschluss noch darüber nach, was das auch für die Eltern bedeutet. Wenn ich dann sage, daß mir manchmal die ein- oder andere Träne kullert, so ist das ernst gemeint und wirklich so.

Auf der anderen Seite gibt es immer wieder Kunden, die kleinste Wehwehchen zu einer Riesensache aufblasen (die sie offenbar wirklich dafür halten) und uns lange Zeit mit Beschlag belegen. Das strengt auch an – auf eine andere Weise. Da möchte ich so manches Mal am liebsten nach dem Gespräch einen schalldichten Raum nutzen um einfach mal alles rausbrüllen zu können.

Und trotz allem Schmerz und trotz allen Ärgers gibt es täglich mindestens einen Moment an dem ich lauthals loslachen könnte. Beim rumblödeln mit Lea oder aus grundsätzlicher Situationskomik heraus gibt es dann doch noch etwas zu lachen.

Heute hatte ich mich über jemanden geärgert, und das auch bei Lea kund getan.

Lea: „Mach dir nichts draus, es ist doch Portalwoche. Sowas war abzusehen.“

Ich: „Warum war das abzusehen?“

Lea: „Weißt Du… Er hat einfach sein Portal gerade ganz weit offen stehen.“

Ich: „Ich weiß ganz genau, was der gerade offen hat, und das ist nicht sein Portal!“

Nach diesem Wortwechsel war es uns nicht mehr möglich nebeneinander zu bedienen. Danke für die Aufheiterung heute, das tat gut!

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.