Virtuell am A…

Ganz ehrlich? Diese virtuellen Treffen gehen mir wahnsinnig auf die Nerven. Ich bin wirklich angefressen und würde manchmal am Liebsten behaupten, ich säße in einem „Datenloch“ in dem ich kein Netz habe.

Am angenehmsten sind die virtuellen Treffen mit der Apotheke. Zu normalen Abendzeiten, auf eine halbe Stunde begrenzt, und alle Teilnehmer finden innerhalb von spätestens fünf Minuten den Raum.

Gespräche die mit der Berufsschule zu tun haben entwickeln sich anders. Sie können telefonisch sehr kurzfristig anberaumt werden, und quasi zu jeder Tages- und Nachtzeit, selbst am Wochenende quasi open-end stattfinden. Das ist auch innerhalb der Familie nur schwer zu vermitteln.

Besonders nervig sind aber sämtliche Veranstaltungen, die normalerweise als Präsenzveranstaltung geplant waren, und nun unbedingt virtuell durchgezogen werden müssen. Diese Woche hätte ich drei (!) davon. Zwei davon dienstags von 14 bis sicherlich 19 Uhr. Ab 19 Uhr ist dann noch eine Schulkonferenz – wie gesagt open end.

Die dritte am Samstag von 9 bis 17 Uhr – der Ersatz für ein ausgefallenes Wochenende meiner pädagogischen Zusatzqualifikation. Diesen Termin könnte ich ohnehin nicht wahrnehmen, da ich in der Apotheke arbeiten muss. Ich WILL es aber auch gar nicht!

Virtueller Unterricht ist bei mir Zuhause auch dann schwierig, wenn er nicht während der Arbeitszeit stattfindet. Mein Kind muss ohnehin schon viele Abstriche hinnehmen (kein Kindergarten/keine Freunde) und all die virtuellen Bespechungen mit Kollegen von vier (!) „Baustellen“ und einer kompletten Schulklasse vor den Examen bei denen jeder Einzelne verunsichert ist und Fragen hat.

Jede einzelne Unterbrechung muss ich mir Zuhause irgendwie freischaufeln und mein Kind dafür aus dem Zimmer verbannen. Das ist so anstrengend und einfach too much gerade!

Erschwerend kommt hinzu, dass der Präsenzunterricht am Mittwoch wieder beginnt, und aktuell zwei Schüler Corona-positiv getestet wurden und fünf weitere in Quarantäne sitzen. Das stimmt mich nicht gerade fröhlich… Hat jemand eine Idee die mich aufmuntert?

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Virtuell am A…

  1. bombjack schreibt:

    Ja…
    https://tenor.com/search/virtual-hug-gifs

    fühl Dich gedrückt….

    bombjack

    PS: Bei mir ist es von den Pfadfindern her auch tote Hose…Pfingstlager ist abgesagt und Sommerfahrt nach GB fällt auch ins Wasser…

    Gefällt mir

    • gedankenknick schreibt:

      Brauchen dann in Zukunft bei einer Fahrt nach GB alle Teilnehmer ein Visum? Ich frag da mal ganz neugierig, weil ich mich mit der Materie nicht auskenne…

      Gefällt mir

      • bombjack schreibt:

        Keine Ahnung,,,,,da die Flüge schon gebucht waren, schaut jetzt der Verantwortliche vom Stamm, wie die Cancel-Optionen sind….Mietwagen usw. ist auch erstmal auf hold….

        bombjack

        Gefällt mir

  2. TFH schreibt:

    Also mein Gedanke ist – Probier doch mal die „virtuellen Treffen“ mal privat aus:
    Also ich hab da ganz tolle Erfahrungen bislang gemacht,
    sei es die gemütliche (Video-Konferenz-) Runde mit einem Freund und seiner Frau – und dem einen oder anderen Bekannten, der so mit reingeschneit ist, bei einem leckeren Fläschlein Wein,
    oder gerade gestern – ein Spieleabend auf brettspielwelt.de mit Discord-Begleitung.
    (Lässt sich auch Kombinieren: online-Meeting, Berttspiele, und eine Flasche Wein..
    und das gute an der online-Version ist: Eine Flasche für jeden 😉 )

    Gefällt mir

    • ptachen schreibt:

      Wie gesagt… da das nicht mal beruflich in mein Leben passt, kann ich das nicht auch noch privat anfangen. Mal davon abgesehen, dass ich auch keine ganze Flasche Wein mehr vertragen würde 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..