Unbezahlbar

Wenn die Kollegin beim verlassen der Apotheke am Feierabend sagt:

„So… jetzt muss ich erst mal runterkommen bevor ich nach Hause fahre. Ich kann ja nicht jeden Tag breit grinsend und kichernd durch die Tür kommen! Mein Freund glaubt mir langsam nicht mehr, dass ich hier auch wirklich arbeite! …und dass wir uns immer so auf den Freitag nachmittag freuen ist ja auch irgendwie nicht normal.“

Das ist doch unbezahlbar, oder?

(Und wir arbeiten WIRKLICH und auch durchaus ernsthaft, nicht dass der Eindruck entsteht wir würden nur Blödsinn machen! Wir versuchen tatsächlich für unsere Kunden und die Apotheke das Beste zu geben – aber mit Humor und Späßen zwischendurch)

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Unbezahlbar

  1. ednong schreibt:

    Ihr seid so ein Haufen Kollegen, die man bestimmt gerne um sich hat…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..