Großkampftag

T – 1 Stunde. Ich bin nervös. Und wie immer wenn ich nervös bin habe ich mich komplett überschminkt. Das tut den Nerven gut, wirkt aber vielleicht nachher dann ein wenig seltsam. Ich gehe zum arbeiten, und nicht zum tanzen. Egal jetzt.

Heute ist der 15.12.2020.

Umschau-Tag: die neue Umschau erscheint und zieht mehr Kunden an als üblich. Nuja. Geht noch

Start der Eucerin 5€ Aktion: wie in jedem Jahr gibt es 5€ auf jeden Einkauf von Eucerin Produkten ab dem Wert von 20€. Das ist bei uns immer DER Run auf die Produkte überhaupt… aber im Januar! Und so habe ich auch kalkuliert! Unser Warenlager ist jetzt relativ dünn, die Aktionsprodukte kommen in der ersten Januarwoche mit dem eigentlichen Beginn der Aktion. Aufgrund des Lockdowns wurde diese gestern (!) auf heute vorverlegt. Hilfe.

Morgen ist Lockdown: Das wird definitiv Hamsterkäufer dazu einladen, heute nochmal rauszugehen. Juhu. Ausgerechnet heute!

Die Maskenaktion: wie sicherlich jeder mitbekommen hat, beginnt heute die Ausgabe von 3 kostenlosen FFP2 Masken für alke Rentner und Vorerkrankten. Wir wussten es seit Ende letzter Woche, das Papier auf dem Beschluss ist nicht mal trocken. Unsere Ware kommt… morgen. Die werden uns die Bude einrennen und uns in der Luft zerreißen! Danke Herr Spahn auch für die Vorwarnung! Zwei Tage mehr Zeit hätten wir gebraucht! Ach was… einen! Aber so??? Wir schaffen heute maximal 113 Kunden. Das wird vermutlich nicht mal die Hälfte sein, die uns beehren wird. Die besten Sprüche dazu sammle ich wieder.

Zu allem Überfluss fehlt uns heute noch Birgit.

Und es ist Portaltag.

Wo ist mein Lippenkonturenstift? Leer? AAAAH!

Das kann ja heiter werden…

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Großkampftag

  1. gedankenknick schreibt:

    Viel Kraft!
    Bei uns ist heute die Hölle los. Ich fühle mit allen Apothekenangestellten…

    Gefällt mir

  2. ednong schreibt:

    Ach herrje, du arme.

    Ja, mit den Masken war hier so, dass mittags nix mehr ging. Überall hingen Schilder, dass diese bereits vergriffen seien. Im Ort meiner Eltern sogar schon vor Mittag.

    Ich glaube, die Politiker brauchen Logistik-Berater an ihrer Seite.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..