Archiv des Autors: ptachen

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)

Traurig

Ich bin traurig, denn es ist ein Mensch gestorben, mit dem ich viele Kindheitserinnerungen verbinde. Ehrlich gesagt war er mit ein Grund, warum ich die Apotheke – als Einrichtung an sich – schon immer positiv empfunden habe. Auch später habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schaufenster

Nachdem die liebe Sarah uns für die PTA- Schule verlassen hat, bin ich wieder für die Schaufenstergestaltung zuständig. Ich habe das immer schon gerne gemacht, war aber nie so kreativ wie Sarah. Die hatte sich da richtig reingehängt, und übers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Diebstahl

Jeder, der im Einzelhandel arbeitet kennt das: plötzlich ist da eine Lücke im Regal, wo noch vor kurzer Zeit alles gefüllt war. Oh! Wer hat denn 3 Packungen Antifaltenserum gekauft?  Man fragt im Team herum, zunächst noch erfreut über den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Aluminiumfrei bitte!

Immer häufiger kommt es in der Apotheke vor, dass die Kundschaft ein „gutes Deo – aber ohne Aluminium!“ verlangt. Ich muss zugeben, dass ich bisher unsicher war was die Gefährlichkeit von Aluminium angeht. Wieviel ist Hysterie, was entspricht der Wahrheit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 10 Kommentare

Aussteiger gesucht

Ein sicherlich seeeehr seriös arbeitendes Fernsehformat sucht mittels Kleinanzeige (!) einen „Aussteiger“ aus der Apothekenszene, der für ein angemessenes Gehalt bereit ist, seine (Ex)- Arbeitskollegen oder Chefs zu verpfeifen. Der Original- Wortlaut: Da kann man sich doch jetzt schon in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 7 Kommentare

Schlafmittel für Kinder

Jeder der Kinder hat kennt das Problem: es gibt Phasen, da wollen die lieben Kleinen entweder nicht einschlafen, tanzen morgens früh um halb fünf schon auf dem Bett herum oder wachen mitten in der Nacht auf. Das ist oft anstrengend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Umschau Tag (Quatsch Beitrag)

Es ist dunkel und windig – ein Dornbusch wird über die Straße der Stadt geweht wie zu High Noon in einem Western. Man hört in der Ferne ein Motorengeräusch und das knacken eines Walkie Talkies. Ein Mann im schwarzen Anzug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare