Gemütlich

Gestern war ein richtig schöner Arbeitstag. Begonnen hat er mit Sarah, Birgit und Chef, und es gab Frühstück. Zwei Kundinnen hatten uns mit Brezeln und Krapfen bedacht, weil wir immer so nett sind. Manchmal ist es eben schön, mit Menschen zu arbeiten! Ich kam auch stressfrei dazu noch zwei Rezepturen zu machen und habe mit dem Chef in Ruhe besprochen wie wir das interne Audit für unser Qualitätsmanagement- System angehen. Am Nachmittag war statt Birgit dann Sandra da, und wir hatten wieder viel Spaß. Ich hatte zuhause ein paar Lieder auf DVD gebrannt, doch unser CD Spieler in der Apotheke erkennt sie leider nicht. Der PC dagegen spielt sie problemlos ab, nur ist der Sound da leider bescheiden. Sarah meinte, der Chef könne sich das doch quasi als Hausaufgabe ins Wochenende mitnehmen, und er meinte er besorgt ein Kabel um den PC an die Boxen vom CD Player zu hängen. Ich würde sagen musikmäßig ist die nächste Woche gerettet!
Als es gegen abend langweiliger wurde, da die Kundenfrequenz abnahm spielte der Chef bei Google noch ein wenig das Scoville – Einheiten Spiel „Eis gegen Chilischote“. Willbur Scoville war immerhin Pharmakologe, also war es ja quasi ein Fortbildungs- Doodle, oder?
Der Freitag endete jedenfalls ganz entspannt und entließ uns in ein gemütliches Wochenende. Schöööön!

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Gemütlich

  1. Raeblein schreibt:

    Huhu

    Freut mich das du mal einen schönen Arbeitstag hattest,
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster aber von einem CD Spieler zu erwarten das er eine DVD abspielt ist ein wenig viel.
    evtl. hilft es beim brennen „Audio CD“ als Ziel einzustellen und einen (anderen) CD Rohling zu verwenden.
    bis bald
    Raeblein

    Gefällt mir

    • Anya schreibt:

      Und das wollte ich auch gerade schreiben. Vor einiger Zeit habe ich mal über eine Stunde an einem Rechner rumgedoktert, der keine DVDs brennen wollte. irgendwann kam mir dann die Erleuchtung: er hatte keinen DVD-Brenner, sondern nur einen CD-Brenner… Heute würde ich das zuerst prüfen.

      Gefällt mir

    • OtaconHC schreibt:

      Jap genau daran liegt es.

      DVD und CD sind zwei unterschiedliche Medien.
      Die DVD benötigte einen kurzwelligeren Laser um sie abzutasten.
      Dazu kommen dann auch noch X Möglichkeiten die Musik drauf zu machen.

      Am sichersten läuft man mit einer Audio CD die auf einem Audio CD Rohling gebrannt wurde.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s