Online Apotheken und Preisbindung

Unser Chef hat uns auf einen sehenswerten Beitrag des WDR aufmerksam gemacht, der das Thema 

Online Apotheken und Preisbindung verschreibungspflichtiger Medikamente

aufgreift. Das Video ist ca. 15 Minuten lang und erklärt sehr gut die Probleme, die die deutschen Apotheken seit dem EuGH Urteil haben.

Außerdem habe ich in einem PTA Forum wieder mal einen schönen Hinweis auf das gefunden, was ich kürzlich schon mal thematisiert hatte: Flohmarkt für Altarzneimittel:

Dieses Mal im Angebot: ein Verhütungsring der eigentlich im Kühlschrank gelagert werden muss damit die Wirksamkeit bis zur Anwendung gewährleistet ist. Vertraut man da als Verwenderin dann einfach auf den Verkäufer? Muss man wohl… verantwortlich will nämlich niemand sein für die „Spätfolgen“.

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Online Apotheken und Preisbindung

  1. aponettesplauderei schreibt:

    Der Betrag scheint nicht mehr zu sehen zu sein. 😦

    Gefällt mir

  2. aponettesplauderei schreibt:

    Jetzt könnte ich es sehen. Keine Ahnung warum der Link bei mir am Anfang nicht tat.
    War wirklich gut.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.