Fängt ja gut an…

…6:30Uhr: Reservierungen im ICE sind aufgrund eines Wagenwechsels geplatzt und ich stehe vermutlich die nächsten Stunden im vollen Zug herum. Super – eigentlich dachte ich, ich könnte mich noch etwas entspannen 😦

21:45Uhr: Puuuh! Sitze gerade im Hotelzimmer und bin geplättet vom Tag. Das wichtigste zuerst: Florian Giermann und Jan Reuter habe ich getroffen und von Beiden eine tolle Widmung in das Buch „Das Edikt von Cupertino“ geschrieben bekommen. Danke dafür!

Morgen werde ich erst richtig Zeit haben um über die Expopharm zu gehen und mir alles anzusehen. Dann kommen auch mehr Infos von mir für euch – versprochen 🙂

Der Tagesausklang fand mit netten Leuten im Löwenbräu statt und ich bin nur müde und platt – schlaft gut 🙂

Advertisements

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele. Mittleres Alter, mittleres Gewicht, mittlere Optik. Meistens freundlich (bringt der Beruf so mit sich), etwas chaotisch, viel erlebt, viel gelitten. Bin jetzt mit mir im Reinen :-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.