Urologen können auch singen…

Nachdem die Pharmazeuten hier und da bereits gezeigt hatten wie es (nicht) geht, haben drei Ärzte einer urologischen Praxis ein witziges Lied für ihre Warteschleife aufgenommen. Wer will bei diesen Klängen nicht dort hin? Aber mal ernsthaft: ich finde das irgendwie klasse. Sowas hilft beim Abbau von Ängsten und falscher Scham. Zeigt es doch auf, dass es vielen Menschen/Männern so geht wie den Leuten, die aufgrund ihrer körperlichen Probleme dort anrufen – und dass man auch mit einem zwinkernden Auge darüber reden kann. Ich glaube, wer sich wie ein Pennäler hinstellt und darüber kichert, dass über „Gliedversteifung“, „abknickende Männlichkeit“ oder „nasse Beinkleider“ gesungen wird hat den tieferen Sinn dahinter nicht verstanden… Und es ist auch tatsächlich ein lustiger und gut gesungener Ohrwurm. Urologen scheinen aber grundsätzlich besonders viel Humor zu haben…

Über ptachen

PTA mit Leib und Seele.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Urologen können auch singen…

  1. ednong schreibt:

    Geiles Warteschleifen-Liedchen … 😉
    Da hofft man schon fast auf möglichst langes Warten in der Schleife …

    Gefällt mir

  2. Sakasiru schreibt:

    Ich kannte bisher nur die beiden hier: https://www.youtube.com/watch?v=W2gABYTmXos
    Aber das Urologenlied ist auch cool. Ich wäre ziemlich enttäuscht, wenn dann jemand mittendrin das Telefon abnimmt 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Apothekensongs Teil 5 | apothekentheater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.